Buurtzorg - was ist das eigentlich?

Buurtzorg kommt aus dem Holländischen und heißt übersetzt „Nachbarschaftshilfe, Nachbarschaftsbetreuung“.
Es handelt sich um ein ambulantes Pflegesystem, dass die ganzheitliche Versorgung der Klienten garantiert und dadurch die Eigenständigkeit und Selbstbestimmung fördert. Der Holländer Jos de Blok hat dieses System 2007 entwickelt und ist mit vier Pflegekräften gestartet. Unter dem Motto „Menschlichkeit vor Bürokratie“ hat er seine Idee in ganz Holland verbreitet und zählt bis heute schon 14.000 Mitarbeiter- /innen in über 920 Teams. Ziel ist es, den Patienten ganzheitlich zu versorgen und sein ganzes Umfeld mit einzubeziehen, so dass Sie/Er weiter selbstbestimmt, zuhause leben kann. Ungewöhnlich daran sind die Teams. Sie arbeiten eigenständig, selbst- bestimmt, ohne Hierarchie und sind miteinander vernetzt. Eine Team- leitung, oder Pflegedienstleitung ist nicht nötig!

Ambulante Pflege ganz anders…

Ziel ist es die Unabhängigkeit der Pflegebedürftigen zu erhalten oder sogar wieder zu erlangen. Eine qualifizierte und dokumentierte Pflegeplanung ist hierbei unerlässlich und selbstverständlich. Danach wir ein Netzwerk aus Familienangehörigen oder Nachbarn und Freunden aufgebaut und es wird versucht sie erfolgreich in die die tägliche Betreuung mit einzubeziehen. Das zuständige Buurtzorg Team führt die pflegefachlichen Tätigkeiten aus. Dabei spielt das Netzwerk aus Hausarzt, Angehörigen, z.B. Physiotherapeuten, Apotheke... eine große Rolle.
Zwiebelmodell Buurtzorg: Buurtzorg arbeitet von innen nach außen: • bestärkend und anpassungsfähig, • hilft beim Netzwerkaufbau • alle sind miteinander verknüpft • unterstützend

Buurtzorg Emsdetten

02572 95 27 52

Cornelia Gang Cornelia Gang

Buurtzorg Deutschland

0251 980 12 90

Johannes Technau Johannes Technau

Buurtzorg - was ist das eigentlich?

Buurtzorg kommt aus dem Holländischen und heißt übersetzt „Nachbarschaftshilfe, Nachbarschaftsbetreuung“.
Es handelt sich um ein ambulantes Pflegesystem, dass die ganzheitliche Versorgung der Klienten garantiert und dadurch die Eigenständigkeit und Selbstbestimmung fördert. Der Holländer Jos de Blok hat dieses System 2007 entwickelt und ist mit vier Pflegekräften gestartet. Unter dem Motto „Menschlichkeit vor Bürokratie“ hat er seine Idee in ganz Holland verbreitet und zählt bis heute schon 14.000 Mitarbeiter- /innen in über 920 Teams. Ziel ist es, den Patienten ganzheitlich zu versorgen und sein ganzes Umfeld mit einzubeziehen, so dass Sie/Er weiter selbstbestimmt, zuhause leben kann. Ungewöhnlich daran sind die Teams. Sie arbeiten eigenständig, selbst- bestimmt, ohne Hierarchie und sind miteinander vernetzt. Eine Team- leitung, oder Pflegedienstleitung ist nicht nötig!

Ambulante Pflege ganz anders…

Ziel ist es die Unabhängigkeit der Pflegebedürftigen zu erhalten oder sogar wieder zu erlangen. Eine qualifizierte und dokumentierte Pflegeplanung ist hierbei unerlässlich und selbstverständlich. Danach wir ein Netzwerk aus Familienangehörigen oder Nachbarn und Freunden aufgebaut und es wird versucht sie erfolgreich in die die tägliche Betreuung mit einzubeziehen. Das zuständige Buurtzorg Team führt die pflegefachlichen Tätigkeiten aus. Dabei spielt das Netzwerk aus Hausarzt, Angehörigen, z.B. Physiotherapeuten, Apotheke... eine große Rolle.
Zwiebelmodell Buurtzorg: Buurtzorg arbeitet von innen nach außen: • bestärkend und anpassungsfähig, • hilft beim Netzwerkaufbau • alle sind miteinander verknüpft • unterstützend

Buurtzorg Deutschland

0251 980 12 90

Buurtzorg Emsdetten

02572 95 27 52

Cornelia Gang Cornelia Gang Johannes Technau Johannes Technau

Subscribe to our mailing list

* indicates required

Buurtzorg Deutschland wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates und Veranstaltungs-Informationen zu übermitteln.

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.